Uncategorized

AMQ Weihnachtsfeier 2022

AMQ Weihnachtsfeier 2022

Nach zwei Jahren ohne eine reguläre Weihnachtsfeier, bedingt durch die Corona-Maßnahmen, haben wir am Freitag, den 2. Dezember endlich wieder ein Weihnachtsevent mit großer Besetzung zelebrieren können. Bei Glühwein und Lebkuchen startete der Abend  in unserem Büro mit einem Jahresrückblick der Geschäftsführung. Wir ließen das gesamte Jahr 2022 nochmal Revue passieren und konnten dabei mit Stolz auf unsere erbrachten Leistungen zurückblicken.

Nach dem gemütlichen Einstieg ging es actiongeladen weiter: beim Buddy Bash in Köln-Dellbrück sind wir in zwei gelosten Teams gegeneinander angetreten. Die Idee des Spiels stammt aus der Sendung “Schlag den Raab“. Durch verschiedenste Disziplinen aus den Bereichen Taktik, Geschicklichkeit, Wissen und Sport war für jeden etwas dabei: Rückwärts gespielte Musik erkennen, Gerüche herausfinden, mit Kreiseln kleine Kegel umwerfen, Bogenschießen, Promis erraten oder Becher auf Zeit stapeln waren nur einige der Disziplinen, in denen wir uns messen konnten. Anfangs wechselten sich unsere beiden Teams mit den Etappensiegen noch ab. Die letzten drei Spiele konnte jedoch “das – Team” (die Namen kommen von uns) für sich entscheiden, sodass der Gesamtsieg am Ende mit 28:8 sehr eindeutig ausfiel. Nichts desto trotz war es für beide Teams ein Riesenspaß und es war schön zu sehen, wie wir uns gegenseitig ergänzten und motivierten. Und den Siegerpokal dürfen sich schließlich alle im Büro ansehen.

Anschließend ging es sehr gesellig im Brauhaus Gaffel am Dom weiter. Nach dem Essen und einigen Kränzen Kölsch, trat der Kölner Sänger Björn Heuser auf. Wir ließen uns alle schnell von seinen Kölschen Liedern mitreißen und schunkelten und sangen begeistert mit. Der Abend endete schließlich feucht-fröhlich in einer Bar, in der noch einige von uns weiter feierten. Insgesamt war es ein toller Abend, an dem wir uns untereinander nochmal ganz anders kennengelernt haben. Und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir zusammen gefeiert haben!

Ofenbauer (m/w/d) als Experte für Kundenberatung im Home Office » Stellenbeschreibung

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Elektriker (m/w/d) für Kundenberatung im Homeoffice » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Handwerk aus dem Home Office

Handwerk aus dem Home Office

Nach der Erfahrung diverser Corona-Lockdowns ist Home Office in vielen Jobs zur neuen Normalität geworden und damit zu einem Muss für viele Arbeitnehmer:innen. Das zunehmend digitalisierte Arbeitsleben macht es möglich, teilweise oder sogar vollständig über digitale Lösungen mit Kolleg:innen, Geschäftspartner:innen und Kund:innen in Kontakt zu sein. 

In einigen Branchen ist das Arbeiten von zu Hause aber einfach nicht möglich, z. B. im Handwerk. Installations- und Baumaßnahmen müssen schließlich an Ort und Stelle gemacht werden. Die AM Quality GmbH beweist jedoch, dass die Digitalisierung auch der Handwerksbranche ganz neue Optionen eröffnet! Unter anderem für die Online-Shops Maschinen.com und Primus-Ofenshop.com ist jede Menge handwerkliche Expertise gefragt, weshalb in diesem Jahr mehrere gelernte Handwerksgesellen und -meister in einem neuen beruflichen Umfeld bei der AM Quality gestartet sind. 

Eine ganz neue Work-Life-Balance und die Erfüllung eines großen Wunsches 
Julian hatte nie vor Augen, dass er in seinem Job einmal aus dem Home Office arbeiten könnte. Seit seiner Ausbildung als Elektroniker für Gebäude- und Energietechnik war er täglich als Installateur unterwegs. Lange Fahrzeiten und Zeitdruck waren die Norm. Nun arbeitet er bei der AM Quality GmbH als Experte für Maschinen in der  Kundenberatung  und erlebt einen ganz neuen Arbeitsalltag. Nach dem ersten Kaffee macht er sich einen Überblick über die Kundenanfragen und berät Kunden anschließend per E-Mail und am Telefon. Meist fängt er schon um 7 Uhr an zu arbeiten – so kennt er es aus seinem vorherigen Job. Trotzdem weiß er es zu schätzen, dass er seinen Tag durch die flexiblen Arbeitszeiten gelegentlich auch mal anders planen kann. Julian ist froh, weniger Stress und körperlicher Anstrengung ausgesetzt zu sein und hat zudem das Gefühl, deutlich effektiver zu sein, weil er nicht mehr von Ort zu Ort fahren muss. Sein Fachwissen ist hingegen im digitalen Raum noch genauso gefragt, denn Maschinen.com legt neben dem ausgewählten Produktsortiment besonderen Wert auf eine außergewöhnliche Beratungsqualität. Neben den spannenden neuen Aufgaben hebt Julian vor allem eines hervor: Durch das Arbeiten aus dem Home Office konnte er sich endlich seinen lang gehegten Wunsch nach einem Hund erfüllen! 

Ein Arbeitsplatz nach den eigenen Vorstellungen und endlich keine Spritkosten mehr 
Auch Maik ist Hundebesitzer und teilt sich mit den Vierbeinern inzwischen das Home Office. Der Ofen- und Luftheizungsbauermeister kam durch eine Empfehlung zur AM Quality GmbH. Er hatte bereits vor einer Weile von der Baustelle in einen Bürojob gewechselt, war aber weiterhin auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Bei der AM Quality ist der Ofenbauer nun für den Kundenservice des Ofen-Onlineshops zuständig und unterstützt mit seiner Erfahrung außerdem das Produktmanagement. So profitiert das Team von Primus-Ofenshop.com von seinem Branchenwissen und seinen Ideen. 

Am Arbeiten aus dem Home Office gefällt Maik besonders die Ruhe und die Freiheit, Musik laufen zu lassen, ohne jemanden damit zu stören. Er kann sich sein Büro nach seinen eigenen Wünschen einrichten und den Tagesablauf flexibler gestalten. Zudem spart er sich jede Menge Geld, das er früher für Benzin ausgeben musste. Obwohl er das Gefühl hat, viel zu arbeiten, weiß er es zu schätzen, dass er nach Feierabend direkt bei seiner Familie sein kann. Diese musste sich etwas daran gewöhnen, dass Maik zwar im Haus ist, aber trotzdem nicht immer sofort gefragt werden kann. Inzwischen hat sich der neue Arbeitsalltag aber eingespielt. Für Maik ist es eine durchweg positive Erfahrung, nicht zur Firma oder zur Baustelle fahren zu müssen und er genießt es, morgens ohne Hektik seinen Kaffee trinken zu können.

Die AM Quality GmbH ist immer auf der Suche nach neuen Expert:innen aus dem Handwerk.
Hier geht es zu den offenen Stellen: https://www.am-quality.com/karriere/

Ofenbauer (m/w/d) als Experte für Kundenberatung im Home Office » Stellenbeschreibung

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Elektriker (m/w/d) für Kundenberatung im Homeoffice » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Vom Werkstudentenjob in die erste Festanstellung

Vom Werkstudentenjob in die erste Festanstellung

Nach dem Studium den passenden Job zu finden, ist gar nicht so leicht. Mehrere Jahre Berufserfahrung sind oft die zentrale Voraussetzung. Und man fragt sich als angehende:r Absolvent:in : Wo soll ich die hernehmen? Die AM Quality GmbH setzt hingegen gerne auf junge Talente. Zuverlässigkeit, Ehrgeiz und Motivation sind hier die entscheidenden Einstellungskriterien. Das gilt auch für unsere Werkstudent:innen, denen hier auf gleicher Ebene begegnet wird wie anderen Mitarbeitenden. Und wer als Werkstudent:in viel leistet, erhält häufig die Chance auf einen Direkteinstieg nach dem Studium.

Jytte wollte ihre Marketingpraxis vertiefen und wurde zur Produktmanagerin 
Im letzten Jahr meines Masterstudiums stieß ich auf eine Stellenausschreibung der AM Quality GmbH und begann nicht einmal 3 Wochen später als Werkstudentin im Online-Marketing. Innerhalb kurzer Zeit erlernte ich den Umgang mit Online-Shops und vertiefte mein Marketing-Wissen in der Praxis. Besonders hilfreich war für mich das junge und offene Team, das mir jederzeit unterstützend zur Seite stand und mir viel Vertrauen entgegenbrachte. Als mein Studienabschluss näher rückte, sollte auch meine Zeit als Werkstudentin vorbei sein, doch meine Laufbahn bei der AM Quality ging weiter. Mir wurde eine Festanstellung im Produktmanagement angeboten. Und natürlich sagte ich zu! Auf diese Weise war ein fließender Übergang in meine erste Anstellung möglich. Die gewohnte Atmosphäre und das tolle Team machten es mir leicht, mich mit dem Alltag als “Nicht-mehr-Studentin” vertraut zu machen, und ich wuchs schnell in meine neue Rolle als Produktmanagerin hinein. 

Katja arbeitete über 2 Jahre in der Kundenkommunikation und wechselte dann in ein ganz neues Themengebiet 
Mit dem Start meines Bachelorstudiums im Herbst 2019 begann ich als Werkstudentin bei der AM Quality GmbH zu arbeiten. Räumliche Flexibilität und eine gute Vereinbarkeit mit dem Studienalltag waren mir besonders wichtig. Im Team der Kundenkommunikation war es möglich, vollständig aus dem Home Office und damit flexibel tätig zu sein. Das kundenorientierte Arbeiten und der direkte Kontakt am Telefon und via E-Mail bereitete mir nicht nur viel Freude, sondern half mir ebenfalls dabei, unsere Produkte bestens kennenzulernen. Als das Ende meines Studiums näher kam, wollte ich gerne das theoretisch erlernte Wissen in die Praxis umsetzen und Erfahrungen im Bereich Marketing sammeln. So kam es, dass ich nach 2 Jahren Arbeit im Home Office einen Schreibtisch in unserem Kölner Büro bekam, um vom Kundenservice in den Bereich des Produktmanagements zu wechseln. Und auch bei mir sollte mit meinem Studienabschluss die Zeit bei der AM Quality nicht vorbei sein. Ich bekam die Chance, in Vollzeit als Junior Produktmanagerin anzufangen und meine Kenntnisse nun weiter auszubauen. 

Katja und Jytte sind nur zwei Beispiele von vielen, bei denen der Berufsstart direkt aus dem Studium heraus geglückt ist. Und die AM Quality GmbH setzt weiterhin auf Nachwuchs aus den Marketing-Studiengängen.
Du möchtest wirklich etwas bewegen, schnell Verantwortung übernehmen und das Gelernte aus dem Studium in die Praxis umsetzen?!

Hier geht’s zu unseren Stellenausschreibungen!

Ofenbauer (m/w/d) als Experte für Kundenberatung im Home Office » Stellenbeschreibung

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Elektriker (m/w/d) für Kundenberatung im Homeoffice » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Remote Work – Arbeiten von überall bei der AMQ

Remote Work - Arbeiten von überall bei der AMQ

Seitdem uns diverse Lockdowns und Quarantänemaßnahmen kollektiv von Zuhause haben arbeiten lassen, hat sich für viele das Verhältnis zur klassischen Büroarbeit dauerhaft verändert. Der oft innerhalb kürzester Zeit zusammengezimmerte Arbeitsplatz daheim ließ einen unmittelbar erkennen, dass die Grundvoraussetzungen für produktives Arbeiten nicht notwendigerweise ortsgebunden sind.

Wieso also nicht für eine Weile von woanders arbeiten, wenn man lediglich seinen Laptop und eine stabile Internetverbindung dafür braucht? Gedacht, getan – seit nunmehr einem Jahr bzw. seit der offiziellen Rückkehr in unser neues Büro, hat jede:r Vollzeitmitarbeiter:in, deren/dessen Position nicht ortsgebunden ist, ein Kontingent von 10 remote Arbeitstagen im Jahr. Neben unserem zweiwöchigen Aufenthalt auf Gran Canaria im Januar 2022 [Blog-Beitrag], kann man zusätzlich auf eigene Faust zwei Wochen von woanders arbeiten.

Um dem Alltag für eine Weile zu entfliehen und der täglichen Arbeit in einer anderen Umgebung zu begegnen, zieht es uns an unterschiedlichste Orte. Sei es für zwei Wochen nach Mallorca mit dem Laptop am Pool, für eine Woche in die Heimat inklusive Arbeitsplatz im ehemaligen Kinderzimmer oder in die Stille der Wälder Südschwedens. Svenja, Jan und Johannes haben ihre mobilen Arbeitstage für dieses Jahr auf ganz eigene Art verbracht:

Svenja –  Zwei Wochen Poolside Office auf Mallorca
Ich finde es toll die Möglichkeit zu haben, von überall aus arbeiten zu können. Während in Deutschland schon der Herbst eingeläutet wird, kann man in der Sonne Mallorcas noch ordentlich Vitamin D tanken und gefühlt den Winter verkürzen. Tagsüber im Schatten arbeiten, Abends und am Wochenende etwas unternehmen, draußen Sport treiben und das Meer genießen – einfach ein Traum (und man ist viel produktiver :)). Die einzige Voraussetzung für die Remote Arbeit ist gutes und stabiles Internet, was man aber in vielen Unterkünften oder bei der Vielzahl von Coworking Spaces findet.

Jan –  Eine Woche in der Heimat
Da sich ein großer Teil meines Lebens außerhalb Kölns abspielt, ist es schön für ein paar Tage den Arbeitsort wechseln zu können und so nicht nur auf Wochenendbesuche angewiesen zu sein. Auch wenn man tagsüber arbeitet, bietet sich so die Möglichkeit nach Feierabend Dinge zu unternehmen und Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, die weiter weg wohnen.

Johannes – 10 Tage Småland
Per Zug geht es über Hamburg und Kopenhagen nach Malmö, von wo aus meine Freundin und ich mit dem Auto nach gut zweieinhalb Stunden ein rotes Holzhäuschen im Wald beziehen. Wir richten uns im Nu ein, erkunden das weitläufige Grundstück, entdecken das Feuerholz für den Ofen und spazieren durch Birken und Eichen hinunter zum nahegelegenen See. Digitale Isolation oder off-the-grid könnte man jetzt denken, aber wir sind hier im fortschrittlichen Skandinavien. Heißt in diesem Fall: 100 Mbit-Leitung (WLAN) im Häuschen und mindestens drei Balken LTE im Ruderboot auf dem See. So ziemlich der Inbegriff von “remote” also.

Das auf Gemütlichkeit eingerichtete Häuschen bietet mit seinem großen Küchentisch den idealen Arbeitsplatz für die kommenden Tage in der schwedischen Idylle. Und so wandert mein Blick ab und zu verstohlen über den Bildschirmrand hinaus in den nur wenige Meter hinter dem Haus angrenzenden Wald, in der naiven Hoffnung, doch noch einen Elch vorbeispazieren zu sehen (leider nein).

Letztlich stellt sich auch an einem Ort wie diesem nach einiger Zeit so etwas wie ein Alltag ein, man arbeitet ja immerhin. Auf das Drumherum kommt es aber wie so oft an – sei es die Natur, der Ort oder die Menschen, die einen in dieser Zeit umgeben. Remote zu arbeiten bietet somit nicht nur eine willkommene Abwechslung zum Arbeitsalltag, sondern darüber hinaus einen gesunden Perspektivwechsel, der einen im besten Fall verändert auf das Gewohnte blicken lässt.

Ofenbauer (m/w/d) als Experte für Kundenberatung im Home Office » Stellenbeschreibung

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Elektriker (m/w/d) für Kundenberatung im Homeoffice » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

AMQ Sommerevent 2022

AMQ Sommer Event 2022

Sommerzeit ist Sonnenzeit! Und Sonne hatten wir bei unserem AMQ Sommer Event 2022 mit fast 30°C auf jeden Fall genug. Bei schönstem Wetter haben wir uns mittags an den Poller Wiesen in Köln zu unserem diesjährigen Sommerfest getroffen. Dort stand schon alles bereit für unser Bubble Soccer-Turnier. Nach dem Auftragen einer ordentlichen Schicht Sonnencreme und einer kurzen Einführung durften wir uns die aufgepumpten, riesigen Bälle überstülpen und loslegen.

Los ging es jeweils 4 gegen 4 im Fußball-Match. Da man durch die Bubbles in seinen Bewegungen ziemlich eingeschränkt war, konnten auch die nicht ganz so Fußball-Affinen im Team gut punkten und sind voll auf ihre Kosten gekommen. Durch wirres durcheinander Laufen und sich in den Weg stellen konnten einige Tore erzielt, oder eben verhindert werden. Bei dem Tumult war es vorprogrammiert, dass ständig jemand den Boden unter den Füßen verlor und in seiner Bubble umgefallen ist. Man munkelt, dass der ein oder andere dabei ganz besonderen Spaß daran gefunden hat möglichst viele Leute umzuschubsen und wegzutackeln. Nach dem Fußballturnier gab es noch weitere Spiele (z.B. Last Man Standing), die wir in unseren Bubbles ausprobiert haben. Da man durch die dicken Bälle gut gepolstert war, hat sich dabei natürlich niemand verletzt und der Spaßfaktor war mehr als vorhanden.

Nach zwei Stunden waren wir alle ordentlich ausgepowert und haben uns mit den bereitgestellten kalten Getränken und Snacks auf unsere Picknickdecken fallen gelassen. Nach kurzer Zeit zog es die Spielkinder unter uns aber schon wieder zurück aufs Spielfeld. Diesmal für eine Runde Spikeball oder Wikingerschach. Auch diejenigen, die zunächst eher skeptisch zugeschaut haben, gesellten sich nach und nach an den Spielfeldrand, bis schließlich wieder jeder bei einem der Spiele dabei war.

Anschließend ging es zum Abendessen in das direkt angrenzende Restaurant „Germania Terrasse“. Mit Blick auf den Rhein konnten wir hier unseren Hunger stillen und den Abend bei ein paar Drinks ausklingen lassen. Insgesamt war es ein toller Tag, an dem wir uns alle noch besser kennen lernen konnten und neuen Facetten aneinander entdeckt haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Teamevent bei der AMQ!

Ofenbauer (m/w/d) als Experte für Kundenberatung im Home Office » Stellenbeschreibung

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Elektriker (m/w/d) für Kundenberatung im Homeoffice » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

AMQ goes active

Auf die Plätze, fertig, los - AMQ goes active

Am 25.05.2022 hat die AM Quality GmbH zum ersten Mal an einem Firmenlauf teilgenommen. Ausgesucht haben wir uns für unsere Sportevent Premiere den OBI-Nachtlauf. Start und auch Zieleinlauf, nach wahlweise 5 oder 10 km, war die Eventlocation am Tanzbrunnen in Köln Deutz. Wir haben uns alle sehr gefreut bei einer der ersten großen Laufveranstaltungen, die nach zwei Jahren Pause wieder stattfinden durften, dabei zu sein.

Der Startschuss fiel um 21 Uhr: Am Rheinufer entlang ging es mit über 1.100 anderen Läufer:innen über die Deutzer Brücke in die Kölner Altstadt. Hier wurden wir mit viel Musik und zahlreichen freundlichen Zurufen aus dem Publikum motiviert. Im Anschluss ging es, bei einsetzender Dunkelheit und inmitten eines tollen Panoramas, über die Hohenzollernbrücke zurück auf die andere Rheinseite. Nach einer kleinen Schleife erreichten wir dann wieder den Tanzbrunnen.

Gestartet sind wir gemeinsam als gesamtes Team. Wir haben uns bereits im Voraus darauf geeinigt, während des Laufes kleinere Laufgruppen zu bilden, sodass jede:r mit Kolleg:innen laufen konnte, die ungefähr dasselbe Tempo hatten. So ist niemand alleine gelaufen oder fühlte sich während des Laufes unter- oder überfordert, was uns besonders wichtig war. Die AMQs, die bereits im Ziel angekommen waren, haben die anderen kleinen Sportteams in Empfang genommen. Von der ein oder anderen Unsicherheit, ob es für alle möglich sein würde, ohne Pause im Ziel anzukommen, war am Ende nichts mehr zu spüren. Mit großer Zufriedenheit, einer tollen Erfahrung und blinkenden Schnürsenkeln waren sich alle einig: “Das machen wir nächstes Jahr nochmal!” Starker Teamzusammenhalt und gegenseitige Unterstützung nach AM Quality-Art haben ihren Beitrag dazu geleistet.

Das sommerliche Wetter und das ein oder andere Kaltgetränk luden dazu ein, noch bis spät in die Nacht beisammen zu sitzen, die Siegerehrung der Top-Läufer:innen zu verfolgen, und bereits Pläne für den nächsten Team-Lauf zu schmieden. Diesen werden wir im Rahmen des B2Run am 22. September in Köln bestreiten. Wir freuen uns schon auf ein weiteres gemeinsames Sportevent!

Ofenbauer (m/w/d) als Experte für Kundenberatung im Home Office » Stellenbeschreibung

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Elektriker (m/w/d) für Kundenberatung im Homeoffice » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

AMQ spendet Matratzen im Wert von über 10.000 € an Geflüchtete und deren Unterstützer

AMQ spendet Matratzen im Wert von über 10.000 € an Geflüchtete und deren Unterstützer

Der Krieg in der Ukraine und das damit verbundene Leid der Menschen ist an niemandem spurlos vorbeigegangen. Auch uns, der AM Quality GmbH, war schnell klar, dass wir einen Teil dazu beitragen möchten, den Geflüchteten den Start in Deutschland etwas leichter zu machen.

Das Team rund um den Onlineshop AM-Qualitätsmatratzen.de steht in Kontakt mit Organisationen und Privatleuten, die den Menschen aus der Ukraine Zimmer und Wohnungen zur Verfügung stellen, um dort bei der Ausstattung mit hochwertigen Matratzen aus eigener Produktion auszuhelfen. Bei der Vermittlung der Kontakte helfen uns vor allem die Organisationen „Willkommen in Nippes“ und „Allerweltshaus Köln“. „Willkommen in Nippes“ ist ein Kölner Netzwerk für Geflüchtete, das sich für die Vermittlung von Unterkünften und gemeinsamen Aktivitäten engagiert. Das interkulturelle Begegnungszentrum „Allerweltshaus Köln“ bewerkstelligt gerade Unglaubliches, um Menschen sowohl an der polnischen Grenze als auch in Köln zu helfen. Ebenso gehen die Sachspenden an Kontakte aus dem persönlichen Netzwerk der AM Quality Mitarbeiter, denn auch hier wurde Wohnraum zur Verfügung gestellt. 

Die Wohnungen und Zimmer, in denen die geflüchteten Menschen nun für eine lange und ungewisse Zeit leben werden, sind am Anfang noch komplett leer. Umso dankbarer nahm man unser Angebot an, unbürokratisch und schnell neue Matratzen im Wert von über 10.000 Euro für Einzelpersonen und ganze Familien zu spenden und direkt an den Ort, wo sie gebraucht werden, zu liefern – ein wichtiger gesellschaftlicher Beitrag, um den Opfern des Krieges nach den schlimmen Erfahrungen und den langen Strapazen der Flucht dabei zu helfen endlich wieder ein wenig zur Ruhe zu kommen.

Dabei haben wir viele Einzelschicksale kennengelernt, die einem das Ausmaß der Katastrophe noch einmal richtig vor Augen führen. Eine Mutter (42) und ihre Kinder (16 und 10) haben es nach einer langen Reise geschafft nach Deutschland zu kommen und konnten in der Wohnung von Bekannten Zuflucht finden. Dennoch war das Zimmer, in dem die Familie unterkam, natürlich am Anfang komplett leer. Dankbar nahm man unsere Spende von drei Matratzen an, wodurch wenigstens der Schlaf gesichert war und man das Leben in Deutschland beginnen konnte. Manchmal muss es auch richtig schnell gehen: So haben wir Dienstags erfahren, dass am Wochenende eine junge Frau mit ihren zwei kleinen Töchtern in eine bereitgestellte Wohnung aus dem Bekanntenkreis einer Kollegin einziehen wird. Schnell und unbürokratisch haben wir es geschafft, der kleinen Familie die Matratzen bis zum Einzug zur Verfügung zu stellen. Als Dankeschön erreichten uns selbstgemalte Bilder der Mädchen.

Ofenbauer (m/w/d) als Experte für Kundenberatung im Home Office » Stellenbeschreibung

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Elektriker (m/w/d) für Kundenberatung im Homeoffice » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Die AM Quality übernimmt Primus-Ofenshop.com

primus-logo-beitrag

Die AM Quality übernimmt Primus-Ofenshop.com

Eine starke Kundenorientierung und ein exzellentes Serviceangebot sind seit jeher ein integraler Bestandteil der AM Quality. In unserem Geschäftsbereich “Expert-Commerce” stellen wir diese Aspekte noch weiter in den Mittelpunkt und fokussieren uns dabei auf den Online-Vertrieb von besonders beratungsintensiven Produkten. Mit der Übernahme von Primus-Ofenshop.com stärken wir diesen Geschäftsbereich deutlich und können auf der Basis von Primus-Ofenshop.com unser Wachstum weiter beschleunigen.

Als Pionier im Ofen-Onlinehandel verwirklichte die Primus Ofenshop GmbH bereits seit 2003 Ofenprojekte und konnte seitdem über 15.000 zufriedene Kunden verzeichnen. Mit unserem Ecommerce- und Digital-Know How bauen wir die gesamten Prozesse hinter dem Shop neu auf, und automatisieren so viel wie möglich. Dadurch können sich unsere erfahrenen Berater voll auf den Kunden fokussieren. 

Individuelle 3D Planung des Ofens per Video Call
Auf Primus-Ofenshop.com erwartet die Kunden ein Service- und Beratungsangebot, das sich deutlich von der Konkurrenz abhebt. Neben einem Handwerker-Service, der es ermöglicht, den geplanten Ofen auch direkt vor Ort brennfertig montieren zu lassen, sticht vor allem die kostenlose und individuelle 3D Planung per Live Video Call heraus. Hierbei berichtet der Kunde zunächst von seinem Ofenprojekt, sowie von den Anforderungen und Gegebenheiten vor Ort. Anschließend erfolgt ein Beratungsgespräch per Video-Call, bei dem der Kunde zur Technik und dem passenden Modell beraten wird. Auf dieser Basis erstellen unsere Spezialisten ein 3D Modell des Ofens im nachgebildeten Raum des Kunden, so dass das Ofenprojekt zur virtuellen Realität wird.

Ofenbauer (m/w/d) als Experte für Kundenberatung im Home Office » Stellenbeschreibung

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Elektriker (m/w/d) für Kundenberatung im Homeoffice » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

AM Quality erhält „wachstumsstark. Award 2022“ von Gründer.de

gruender-wachstumsstark-award-logo-claim-2022_1024w

AM Quality erhält „wachstumsstark. Award 2022“ von Gründer.de

Matratzen, Lattenroste, Topper und Bettwaren sind längst nicht mehr das einzige Standbein, auf dem die AM Quality GmbH steht. Mittlerweile gibt es eine ganze Bandbreite an eigens hergestellten Produkten, die das junge E-Commerce-Unternehmen produziert und online vermarktet – auch international. Von negativen Auswirkungen bedingt durch COVID, keine Spur. Die Qualität ist dabei stets das Aushängeschild geblieben, und das, obwohl das Kölner StartUp derweil 40 Mitarbeiter:innen zählt und sich weiterhin im Aufwärtstrend befindet.

Das wurde nun auch durch den diesjährigen Gründer-Award belohnt: Gründer.de zählt zu den ältesten und bekanntesten deutschsprachigen Plattformen für Gründer:innen, Selbstständige und StartUps, und zeichnet jährlich die aufstrebendsten und wachstumsstärksten Unternehmen der StartUp-Szene aus.

„Wir freuen uns wirklich sehr über diese Auszeichnung! Wir gehören damit zu dem sehr engen Kreis von nur 12 durch Gründer.de für Wachstumsstärke ausgezeichnete Unternehmen.“, betont Geschäftsführer und Gründer der AM Quality GmbH August Macke. Svenja Adametz, verantwortlich für den Bereich Operations und das Thema Organisationsentwicklung, fügt begeistert hinzu: „Für uns steht das Thema „Wachstum“ im Jahr 2022 absolut im Fokus. Um all unsere Potenziale voll ausschöpfen zu können, suchen wir derzeit starke Persönlichkeiten aus dem Online Marketing und Produktmanagement, die noch ganz andere Meilensteine mit uns zusammen erreichen! Außerdem bauen wir gerade ein komplett neues Team im Bereich Marketing Excellence auf.“ Mit viel Rückenwind, nicht nur durch die Verleihung der Auszeichnung, startet die AM Quality in das Jahr 2022.

Wir haben Dein Interesse geweckt und Du möchtest Teil unseres Teams werden? Hier findest Du unsere aktuellen Stellenauschreibungen.

Ofenbauer (m/w/d) als Experte für Kundenberatung im Home Office » Stellenbeschreibung

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Elektriker (m/w/d) für Kundenberatung im Homeoffice » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

AMQ auf Gran Canaria

amq-gran-canaria-blog

AMQ auf Gran Canaria

Um den winterlichen Temperaturen in Deutschland zeitweise auszuweichen und etwas mehr Sonnenstunden genießen zu können, sind wir für zwei Wochen nach Gran Canaria gereist. In diesem Blog-Artikel geben wir einen kurzen Einblick in unsere Firmenreise und möchten einen Eindruck vermitteln, wie es funktioniert mitten im deutschen Winter an einem sonnigen Urlaubsort zu arbeiten.

Die Anreise
Morgens um kurz nach 6 Uhr sind wir am Flughafen Köln/ Bonn abgeflogen und ca. 5 Stunden später in unserer Unterkunft auf Gran Canaria angekommen. Obwohl alle gegen 3 Uhr aufgestanden sind, war die Stimmung großartig und man merkte allen die Vorfreude an. Am ersten Tag ging es erst einmal darum anzukommen und sich in der Unterkunft zurechtzufinden. Abends im Restaurant war dann auch der letzte Reisestress vergessen und jeder hat sich auf die vor uns liegenden zwei Wochen gefreut.

Die Unterkunft
Um sich wohlzufühlen und gut arbeiten zu können, braucht es natürlich die richtige Umgebung. Die haben wir mit unserer Unterkunft gefunden. In einer Ferienanlage mit freistehenden Bungalows hat jeder Mitarbeiter ein eigenes Apartment mit Schlaf- und Wohnzimmer, einem Bad und einer Küchenzeile.  Fußläufig sind einige Restaurants, der Strand von Maspalomas und ein kleiner Supermarkt zu erreichen. Da wir für die zwei Wochen auch zwei Autos gemietet haben, sind auch weitere Strecken, z.B. zu größeren Supermärkten, Restaurants oder schöne Wanderrouten im Inneren der Insel gut und schnell zu erreichen.

Remote Arbeiten
Zusätzlich zum eigenen Apartment kann man auch in zwei Co-Working Spaces oder dank mobilem Router an einem beliebigen Platz innerhalb der Ferienanlage arbeiten. Um bestmöglich arbeiten zu können, gibt es für jeden einen externen Monitor. Unseren eigenen Firmen-Laptop haben wir alle mitgenommen. Technisch besteht hier also kein Unterschied zu unserer Büroausstattung. Statt mit Kolleg:innen in Video-Calls zu sitzen, geht man für Termine einfach zum Bungalow der Kolleg:innen und trifft sich persönlich oder setzt sich zusammen in die Sonne. Die Mittagspause verbringen wir in der Regel gerne gemeinsam, wie auch im “normalen” Alltag in unserem Büro in Köln.
Gegen die Möglichkeit, in der Pause auch mal schnell eine halbe Stunde im Pool ein paar Bahnen zu schwimmen, um danach wieder mit freiem Kopf vor dem Rechner Platz zu nehmen, kommt selbst unsere sonnige Dachterrasse im Kölner Loftbüro nicht an.

Freizeitgestaltung und Teambuilding
Nach den Arbeitstagen verbringen wir meistens auch unsere Freizeit gemeinsam. So wächst man als Team noch besser zusammen und bekommt die Gelegenheit auch die Kollegen und Kolleginnen näher kennenzulernen, mit denen man im normalen Arbeitsalltag weniger zu tun hat. Nach einer Woche hat man bereits gemerkt, dass aus Kolleg:innen hier schnell Freunde werden. Gerade für diejenigen, die relativ neu im Unternehmen sind, sind diese Momente unbezahlbar. Durch dieses zweiwöchige Intensiv-Kennenlernen fühlt man sich endgültig als Teil des Teams. Auch für den zukünftigen Arbeitsalltag werden die hier auf- und ausgebauten persönlichen Beziehungen Vorteile mit sich bringen. Zusammenarbeit funktioniert leichter und unkomplizierter, wenn man sich auch auf der zwischenmenschlichen Ebene gut versteht und gemeinsame “Insider” hat. 

An den bisherigen Nachmittagen und Abenden sind wir essen gegangen, haben zusammen gekocht, Karten gespielt, waren am Strand oder im Inselinneren wandern. Dass die Sonne hier später untergeht, sowie die Zeitverschiebung von einer Stunde zu Deutschland, lassen uns genügend Zeit, um nach der Arbeit unsere Freizeit im Freien zu verbringen. An Vorschlägen mangelt es bei uns nicht: Jeder hat Ideen, bringt sich ein und hat Spaß daran den Feierabend mit den Kollegen und Kolleginnen zu verbringen.  Am Wochenende ist dann richtig Urlaubsstimmung aufgekommen. Ob wandern in den Dünen oder einfach stundenlang an der Bar sitzen und Doppelkopf spielen – diese Tage fühlen sich an wie Urlaub und man merkt spätestens hier, dass man mit Freunden unterwegs ist. Die sonnenreichen Tage und die Mischung aus gemütlichem Zusammensitzen, sportlichen Aktivitäten und gutem Essen lassen uns am Wochenende viel Kraft tanken. Nicht nur für die zweite Arbeitswoche auf Gran Canaria, sondern auch für die kommenden Arbeitswochen in Köln.

Ofenbauer (m/w/d) als Experte für Kundenberatung im Home Office » Stellenbeschreibung

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download

Fazit
Die Meinung in unserer Gruppe ist recht klar: Unser Gran Canaria Aufenthalt ist ein voller Erfolg. Und das nicht nur im Hinblick auf unsere Zusammenarbeit und neu entstandene Ideen, sondern vor allem auf zwischenmenschlicher Ebene. Aber auch im normalen Arbeitsalltag ist diese Mischung aus freundschaftlichem Verhältnis und Professionalität beim Arbeitgeber AM Quality GmbH zu spüren. Es gibt flache Hierarchien und bei der alltäglichen Zusammenarbeit merkt man keinen Unterschied zwischen Werkstudenten und Management, egal welche Position diese innehaben. Wir sind ein junges Unternehmen, bei dem fast alle Mitarbeiter zwischen 25 und 40 Jahren alt sind. Das erleichtert nicht nur die Zusammenarbeit, sondern auch das persönliche Miteinander und die gemeinsame Freizeitgestaltung auf solchen Reisen, einfach schon dadurch, dass man ähnliche Interesse teilt.

Der diesjährige Aufenthalt ist zweifelsfrei etwas besonderes. Nicht viele Unternehmen bieten ihren Angestellten die Möglichkeit, mit dem ganzen Team für zwei Wochen in die Sonne zu fliegen und dort zu arbeiten. Was hier in kürzester Zeit zusammenwächst, hätte im normalen Büroalltag, und insbesondere im dauerhaften Home Office, sicher ein vielfaches der Zeit benötigt. Und dabei ist die Reise natürlich auch eine willkommene Abwechslung zum kalten, dunklen Alltag Zuhause.

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau einer neuen Marke » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines nachhaltigen E-Commerce Projekts » PDF-Download

Produktmanager (m/w/d) für den Aufbau eines neuen Produkts » PDF-Download

Business Development Manager (m/w/d) » PDF-Download

SEO Manager (m/w/d) » PDF-Download

Elektriker (m/w/d) für Kundenberatung im Homeoffice » PDF-Download

Fachliche Leitung Physiotherapie (m/w/d) » PDF-Download

Werkstudent Online Marketing (m/w/d) » PDF-Download